Monthly Archives: Juli 2006

Vermieter akzeptiert

So eine Ãœberraschung. Der Ex-Vermieter hat sich schlau gemacht und unsere Vermutung heute telefonisch bestätigt: Die gesamte Heizungsanlage des Sechsparteienhauses lief während der vergangenen fünf Jahre auf unsere Kappe. Er hat zugesagt, dass er uns die zuviel gezahlten Gebühren zurücküberweisen würde. 10 Tage Zeit hat er sich ausbedungen. Anwalt trotzdem einschalten?

Der Akku-Schrauber soll's gewesen sein

Wenn das Handy klingelt und der Ex-Vermieter dran ist, dann steigt der Adrenalinspiegel und plötzlich bin ich wach. „Ich habe mich über den Anruf ihrer Frau gestern geärgert…“, sagt der und ich spüre pumpende Schwellungen im Hals. Er fühle sich verdächtigt. Soso. „Ständiges Misstrauen schon von Anfang an“, moniert er. Aha. Nun mache ich mich hier nicht über eine Definition von „ständig“…

Noch einmal Velpke

Eigentlich hatten wir mit dem Landkreis Helmstedt schon abgeschlossen. Nur eine Sache war noch offen geblieben: Unser Stromzähler an der Steinbruchstraße 8. Der Vermieter hatte mit uns gemeinsam den Zählerstand abgelesen, es muss ja alles seine Ordnung haben. 300 Euro von der Kaution hat er einbehalten, um die ggf. mit der kommenden „Nachzahlung, die ja zu erwarten ist“ zu verrechnen. Nun gut…

Ein frischer Wind

… weht durch die Stadt. Er bringt den ersten Regen seit Wochen mit sich. Während bereits gestern weite Teile von Niedersachsen unter Wasser standen, blieb das Wendland im Süden und Dannenberg im Norden immer außen vor. Aber das ist jetzt vorbei. Endlich. Frischer Wind auch im Büro. Der erste Kunde hat ernsthaftes Interesse bekundet und ich bin guter Hoffnung. Wer weiss: Vielleicht…

Endlich online

Der letzte Schritt ist getan: Wir sind wieder online. Bei dem Umzug der Technik hat sich ein Fehler ins System geschlichen. 1und1 versuchte, unseren DSL-Anschluss auf die Dannenberger Telefonnummer zu verlegen. Und die hatte sich zwischenzeitlich geändert. Tja! Dumm gelaufen. Während man bei Karlsruhe auf der Suche nach unserer neuen Nummer war, hatte die Telekom uns bereits angeklemmt. Und wir waren fast…

Angekommen

Es hat – für alle, die bereits warten – tatsächlich geklappt. Seit dem 28 Juni sind Karen und ich Bürger in Dannenberg. Wir sind punktgenau auf den Tag fertig geworden und zeitweise habe ich mich an unsere Messeauftritte erinnert: Noch 3 Tage und alles liegt in Schutt und Asche. Noch zwei Tage und es gibt immer noch soviel zu tun, dass man…