Benzinsparstrategie Velotechnik Scorpion

30. März 2008Mobil, Offen

Die Spritpreise nerven, der Bauch wächst – die Strecke bis zur Arbeit ist mit 25 km pro Tour etwas ambitioniert. Neue Technik könnte helfen. Zum Beispiel das Scorpion. Würde ich würde den Passat verkaufen dann hätte ich die notwendigen liquiden Mittel frei. Rechne ich dann noch die Ersparnis für Steuern, Versicherung und Benzin hinzu, hätte … Read More

Mindestverzinsung von Mietkaution

27. März 2008Brauchbar, Dannenberg

Oma kommt. Soviel war ja schon bekannt. Aber es gibt Neuigkeiten. Oma kommt am 29.April. Wir sind gerade aus Bielefeld zurück, wo wir die wichtigsten Sachen geklärt haben: Der Termin des Umzugs wurde festgesetzt. Der Spediteur liefert in der nächsten Woche Kleiderboxen und Lufpolsterfolie. Omas gute Fee, Frau Toefs, und Oma werden bis zum 27. … Read More

"Küss mich!"aktuelle Kussgesetze

25. März 2008Lachhaft

Jugendkultur mal ganz praktisch, frisch gefunden im Web. Am besten finde ich persönlich ja die Sache mit dem Zungenkuss (Punkt 3 des „internationalen Jugendgesetzes“). 1: Kuss auf die Wange: Freundschaft 2: Kuss auf die Stirn: Sehnsucht 3: Kuss auf die Schulter: Begierde 4: Kuss auf den Mund: Liebe 5: Schlägt ein Mädchen einen Jungen, so … Read More

Werbung und Realität

21. März 2008Lachhaft

Nicht immer hält Werbung, was sie verspricht. Im Grunde genommen ist das aber auch scheißegal – zumindest den Kreativen die Verpackungen für Lebensmittel entwerfen, den Abteilungsleitern die diese Verpackungen absegnen und den Kunden die diese Verpackungen kaufen. Inhalt und Verpackung haben manchmal nicht viel mit einander gemein. Ins Bild und ausdrücklich als Kunstprojekt in Szene … Read More

KLP 08 – kulturelle Landpartie ohne Mützingen

18. März 2008Kulturelle Landpartie

Ich schleppe den Reisebegleiter der Kulturellen Landpartie nun schon seit drei Tagen mit mir rum und siehe da: Martin ist es aufgefallen – mir ist es entgangen: 2008 nimmt Mützingen nicht mehr an der KLP teil. Gerüchte über Stress lagen schon im vergangenen Jahr in der Luft. Da war die Mützingenta schon lange ein stehender … Read More

Der frühe Vogel

17. März 2008Lüchow-Dannenberg

Wie der Rest der Republik rege ich mich schon länger über die Benzinpreise auf. Ich fahre jeden Tag 50 Kilometer zur Arbeit und bin regelmäßiger Kunde der Lüchow-Dannenberger Tankstellen. Nicht dass ich meine Tanke nicht unterstützen möchte – sie ist mir lieb und teuer. Aber trotzdem werde ich heute beginnen, meinen persönlichen Benzinverbrauch zu halbieren. … Read More

Flock 1.1

15. März 2008Brauchbar

Lust auf ein Browser-Abenteuer? Im September 2006 hatte ich das erste Mal etwas über Flock geschrieben. Seit kurzem gibt es den Browser in der Version. 1.1 Okay – ich gebe es zu… Flock habe ich schon vor einer halben Ewigkeit in die Tonne getreten. Gar nicht, weil viele der Ansicht sind, etwas überflüssigeres wie Flock … Read More

Benzin Monopoli und Alternativen

15. März 2008Offen

Ostern und die Spritpreise: Der Zusammenhang ist ähnlich eng, wie Ostern und Schokohasen. Während sich die Preise für den Dollar auf niedrigem Niveau einpendeln, fiebert der Dieselpreis an der Zapfsäule. Steuerabstand: 22ct., Preisdifferenz an der Tanke: 8ct. Ein Schelm, wer böses dabei denkt. Ich war Donnerstag in Leipzig zur Buchmesse und habe da das erste … Read More

Ruhig nur im Blog

12. März 2008Offen

Im Wespennest ist es im Augenblick auffällig ruhig. Das liegt nicht daran dass ich keine Lust mehr hätte, hier etwas zu schreiben. Ich komme einfach nicht dazu, meinen Senf ins Blog zu stellen. ABER: Rund um Ostern wird es wieder losgehen – dann ist Urlaub angesagt und Urlaub bedeutet Zeit. Zeit, mich hier wieder etwas … Read More

Shey Life

2. März 2008Brauchbar, Dannenberg

Nachdem ich (dank Dennstedt) endlich das Projekt für die KITA Max und Moritz abgeschlossen hatte, habe ich mir gestern einen freien Abend gegönnt: Im Hannoveraner in Dannenberg gab es Life-Musik. Kristin Shey macht schönen, handgemachten Blues. Minimalistisch, Gitarre, Bass; das reicht. Ich habe Shey bereits in Dömitz erlebt und dort hatte sie mir ausnehmend gut … Read More