Freies Training

Die Tour de Pendler kommt ohne ein freies Training nicht aus.
Tagestour: 10,75 km
Zeit: 0:24:40
Durchschnitt: 26,12 km/h
Max: 49,31 km/h
Das sind die Werte die mein Tacho (VDO HC12.6) für heute morgen auswirft.
Dummerweise hatte ich versäumt zu nullen, darum zählt das natürlich auch nicht 😉

Show CommentsClose Comments

2 Comments

  • j.
    Posted 30. Juli 2008 at 8:39 0Likes

    glückwunsch! und meinen respekt. blicke doch neidvoll auf deine tagesleistung und die dazugehörige diziplin. werde mich aber dem inneren schweinehund stellen und nach dem "artesan running team" dem "artesan cycling team" beitreten. so als pendant zum skf-werksteam. 🙂 radsport für anfänger. ein entsprechendes rennrad ist schon in aussicht. wir werden sehen, was ich daraus machen kann und trete dann auch mal irgendwann öffentlich gegen dich an.
    zaack!
    so nebenbei: du hörtest von <span class="removed_link" title="www.cuil.com"&gt ;www.cuil.com</span> oder noch nicht?

  • Olaf
    Posted 30. Juli 2008 at 8:51 0Likes

    Ja, dann freue ich mich doch schon auf einen ehrlichen Wettkampf – wie gesagt: Bei der Tour de Pendler ist Doping erlaubt aber die Tipps müssen weiter gegeben werden.
    Die Rückfahrt lief übrigens bei heftigen Böen wie folgt:
    Tagestour: 23,06 km
    Zeit: 0:52:48
    Durchschnitt: 26,19 km/h
    Max: 42,66 km/h

Leave a comment