Melinda nutzt für Ihren Nachrichtenkonsum die „Apple News“-App und ich gestehe: Ich mag die auch.

Was sehen meine trüben Augen auf meinem „Homebildschirm“? Ein Widget der „Apple News“-App.

Nun ist es leider so, dass das deutsche Verlagswesen recht allergisch auf die kostenlose Verbreitung ihrer Überschriften und Bilder reagiert und mit dem Leistungsschutzrecht ein scharfes Schwert in Richtung Silicon Valley richtet. Das Ende vom Lied: Ich kann die App „Apple News“ nicht herunterladen – zumindest nicht auf dem vorgesehenen Weg.

Nun bin ich doch mal gespannt, ob sich in der Richtung etwas tut!?

Show CommentsClose Comments

Leave a comment