Wenn man sich zu Beginn des neuen Jahres mit guten Vorsätzen aufladen muss, dann doch bitte mit den richtigen.

Es ist immer wieder das Gleiche: Pünktlich zum 1.Januar beginnt nicht nur das neue Jahr sondern auch das neue, gesunde und vernünftige Leben. Vorsätze gehören zum neuen Jahr wie das Silvesterfeuerwerk. Als Grund habe ich die unendliche Abfolge von Jahresrückblicken diagnostiziert, die seit der Vorweihnachtszeit auf mich einwirken. Früher oder später pflanzt sich die Frage nach dem ‘und was kommt jetzt?’ in den Hinterkopf. Die besten Vorsätze für 2007…

  • Rauchen aufgeben,
  • mehr Gemüse essen,
  • noch weniger Fernsehen,
  • öfter mal Sport machen,
  • endlich die MediaMarkt-Werbung ignorieren,
  • noch mehr mit dem Rad fahren,
  • Strom/Gas/Benzin sparen,
  • im nächsten Jahr keine Vorsätze machen.

Beim Vergleich mit den Vorsätzen aus dem Vorjahr muss ich gestehen, dass die meisten von ihnen eine verflixt ausgedehnte Lebensdauer haben – sie kommen immer wieder.

Einen Vorsatz habe ich vergessen: 2007 soll es einen wöchentlichen Podcast geben. Dabei hilft ein neues Spielzeug, das ich hier später ausführlich vorstellen möchte. Der erste Einsatz dieses Spielzeugs hat noch im alten Jahr stattgefunden: Die Aufnahme der Böllerei zum Jahreswechsel. ;-)

...

One Comment

Comments are closed.