...

Achtung Aufnahme! Ja, wie denn? Spätestens wenn es um O-Töne geht, muss auch der am Computer arbeitende Podcast auf die Straße.

Aufnahmegeräte unterscheiden sich hinsichtlich der Qualität, des Preises und der Systeme. Neben den mechanischen Lösungen wie Mini-Disc, DAT oder der analogen Kompaktkasette gibt es seit kurzem auch bezahlbare MP3-Recorder.

Einen, den ZOOM H4, stelle ich hier in einem ersten Praxistest Einsatz vom Sofa aus vor.

Dass auch Außenaufnahmen durchaus möglich sind, zeige ich im Ostergruß aus Dannenberg.

Allerdings ist im Audio-Teil ein ziemlicher Klopfer drin: Ich behaupte, es gäbe eine Midi-Schnittstelle. Und das ist falsch! Danke Amelie

...

7 Comments

  • Tagchen,

    Danke für den Tip, der H2 ist mit dem Preis von 195 auf jeden Fall der Renner.
    Was ich in den vielen Beschreibungen des H4 noch nicht gefunden habe, ob man während der Aufnahme auch Marker setzen bzw. auf Knopfdruck eine neue Datei erzeugen kann. Vielleicht kannst Du da was zu sagen.

    Ansonsten schiele ich auch nach MicroTrack MKII und Olympus LS10. Die Entscheidung ist ja so unglaublich schwer :)

    Gruß Didi

  • Moin.

    Bitte sehr. Wenn ich ehrlich bin, würde ich heute wohl eher zum Kauf des H2 neigen.

    Es kommt doch sehr auf die Verwendung an. Wenn Du ihn als mobiles Gerät nutzen möchtest, ist small eben beautyfull.

    Der H4 ist sehr leicht und lässt sich gut austarieren. Ständiges Umfassen ist eigentlich nicht nötig, solange Du ihn laufen lässt. Umgreifen ist definitiv hörbar, was aber bei den meisten externen Mikros aber eben auch stimmt.

    Ich empfehle Dir vor der Entscheidung, auch die neueren Artikel, die ich zum Thema geschrieben habe. (Stehen zur Zeit rechts oben …) ;-)

    Lieben Gruß zurück

  • Tagchen,

    vielen Dank für den Testbericht. Stehe gerade vor einer Kaufentscheidung. Inzwischen ist er für 299 zu haben.
    Eine Frage: In wie weit machen sich Nebengeräusche bei internem Mirkofon bemerkbar, wenn Du das Gerät in der Hand hältst bzw. bedienst?

    Gruß Didi

  • Danke für die ausführlichen Infos. Zwar bin ich noch immer “verwirrt, aber auf einer höheren Ebene”, aber es wird wohl der H2 werden, weil kleiner und billiger.

    Werner

  • Hi, thanks for the effort here, this was recommended to me by a friend for recording voice lessons and live opera, I actually found LOTS of what I need to know in your Podcasts!!! thank God for Google, you were right on top of the list.

  • Pingback: Wespennest

Comments are closed.