...

Ich freue mich immer wenn Kommentare im Wespennest eintrudeln.

Das motiviert zum Weiterschreiben und macht die eigene Website bunter. Inzwischen bekomme ich jeden Tag etwa 150 Kommentare.

In der Regel loben die Absender das Design meiner Website, fordern zum Besuch ihre Webseiten auf und/oder preisen Penisverlängerungen und -härtepillen.

Nicht, dass man mich falsch versteht: Ich stehe auf Linkempfehlungen und finde das Wespennest auch ganz gelungen. Aber meine Penislänge und dessen Härtegrad hier öffentlich diskutieren?
Das geht das doch irgendwie zu weit.

Inzwischen ist es mir schon mehrfach passiert, dass beim Löschen dieser beschissenen Spam-Kommentar der eine oder andere echte Leserbrief verloren ging.

Sorry an alle zu unrecht Gelöschten und ein lautes:
“Ihr seid schlecht im Bett” an die Kommetar- und Emailspammer dieser Welt.

One Comment

  • Das mit den Emails zur Penisverlängerung kenne ich… Ich frage mich immer nur: Woher wissen die das? ;-))

Comments are closed.