Ich habe mich endlich entschlossen, das Wespennest auf das neue WordPress 2.3.3 umzustellen und mir lange genug Zeit gelassen. In dem Zuge habe ich auch gleich das Design etwas entschlackt. Mir hat meine eigene Seite nicht mehr gefallen – das ist immer eine gute Motivation…
Sollte jemand etwas sehr vermissen – Kommentare sind immer noch gern gesehen ;-)

...

2 Comments

  • Ich habe den Fehler gemacht, das update über den Mac vorzunehmen.

    Mit Cyberduck hatte ich Probleme. Das update selbst ist relativ problemlos über die Bühne gegangen. Allerdings habe ich alle plugins vorher abgeschaltet (sicher ist sicher). Probleme gab es beim Reaktivieren nur dem den jeromes-keywords.

    Zwischenzeitlich verursachte das plugin eine Datenbank-Fehlermeldung, die sich durch Umbenennen des plugin-Ordners aber beheben ließ. (So konnte ich im Admin-Bereich das plugin wieder deaktivieren)

    WordPress zeigt Dir im plugin-Bereich an, ob für die jeweiligen Helferlein updates verfügbar sind.

    Ansonsten war es (abgesehen von dem thrill natürlich) vollkommen harmlos.

  • Hi, magst du kurz schildern, was für Erfahrungen du gemacht hast? Ging problemlos? Irgendwelche PlugIns, die auch geändert werden mussten … ?

Comments are closed.