...

So ein verstopfter Kanal ist ärgerlich.

Sei es für die Elbschifffahrt, die dieser Tage echt Probleme mit Treibeis hat, sei es der Nervenkanal in meiner Zahnwurzel.

Letzterer wurde von meiner Zahnärztin verschlossen damit sich keine Speisereste in Richtung Wurzelspitze bewegen. Die Folge: Eine Pump-Backe. Die hat mich bis gestern soweit verunstaltet, dass sich Portraitaufnahmen meines Gesichtes nur auf Breitbildschirmen darstellen lassen.

Also wieder hin zum Doktor und erst einmal den Kanal frei bohren lassen. Es ist schon unglaublich, wie schlecht ein bisschen Zahn stinken kann.

...