...

Sandra und Peter Wegner (beide 29) sind verzweifelt. Sie mussten heute mit Entsetzen feststellen, dass ihnen der Name ihres gemeinsamen Kindes entfallen ist, weil sie ihn sich – im Gegensatz zu vielen anderen jungen Eltern – nie in verschnörkelten Buchstaben als Tattoo haben stechen lassen. ….

via Der Postillon

...