Dannenberg

Wohnort.

Come on, folks! Irish Folk im Seven Others Pub

Es gibt sie, diese textsicheren Gäste, die während der Setpausen ein Lied auch einmal selbst intonieren. Damit das geschehen kann, muss Altbekanntes dargeboten wird. Geht es um Musik ist alt und bekannt, altbekannter Mainstream. Und der ist nicht per se langweilig; das wurde mir am Sonnabend klar. Okay, so richtig mainstreamig sind die Dubliners nicht und deren Repertoire dominierte das Konzert im Dannenberger…

Schaufensterbummel in der Stadt

Wenn die Augen der Spiegel der Seele sein können, sind die Fenster die Augen eines Hauses. Schaufenster aber wären die Augen einer Stadt. Meine Eltern hatten ein Geschäft in der Lüchower Innenstadt. Das Dekorieren eines Fensters habe ich als aufregende Angelegenheit in meinen Kindheitserinnerungen behalten. Es wurden Geschichten erzählt und Wünsche geweckt. Heute bestimmen zentral gesteuerte Kampagnen-Maßnahmen das urbane Storytelling. Das Prozentzeichen…

Omas Wohnung ist aufgelöst

Habt Ihr schon einmal eine fremde Wohnung auflösen müssen(dürfen)? Das ist insgesamt eine sehr unerfreuliche Sache. Ich möchte nicht wegwerfen, was nicht kaputt ist. Die Möbel meiner Oma sind sehr gut erhalten, recht zeitlos und waren zur Zeit ihrer Anschaffung sehr teuer. Der Anruf bei der Brücke war (wie immer, wenn ich es bedenke) folgenlos. Ein kurzer Besuch von unmotivierten Mitarbeitern die…

Waidmanns heil! Jagdtouristen wollen auch wohnen.

Die Familie ist ja längst nicht so oft da, wie sie sollte – schon gar nicht über Nacht. Darum steht das Gästezimmer gerne leer. Wie schön, wenn der eine oder andere Übernachtungsgast sich freut, in Dannenberg eine günstige Bleibe zu bekommen, in der man tatsächlich auch noch Online gehen kann. (Das ist nämlich nicht üblich!) Nett war der Besuch eines Berliners Veterinär-Studenten…

Und plötzlich ist die Straße weg

Der Prohaskaplatz ist ein Nadelöhr. Quot erat demonstrandum wenden täglich mehrere dutzend PKW, Klein- und Großlaster auf unserem Hof, der letztendlich die letzte Möglichkeit zum Umdrehen vor der Vollsperrung ist. Denn auch wenn die Stadtverwaltung in Dannenberg monatelang die Folgen der Baustelle für die Innenstadt abwägte und debattierte – eine konsequente und verständliche Umleitungsbeschilderung brachte sie auch auf unsere Intervention hin nicht…