Jahr: 2014

Newsletter Plugin aktualisieren!

Newsletter helfen auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Blogbetreiber bekommen für WordPress ein mächtiges Tool an die Hand, ihre Beiträge als Abo via Mail zu verschicken. MailPoet ist aber angreifbar und sollte schnellstmöglich aktualisiert werden: Remote File Upload Vulnerability in WordPress MailPoet Plugin (wysija-newsletters) | Sucuri Blog Remote File Upload Vulnerability in WordPress MailPoet Plugin (wysija-newsletters) | Sucuri Blog.

Großartige Animation

Über die Faszination von Kurzfilmen lassen sich Cineasten in der ganzen Welt aus. Wer von Euch noch skeptisch ist, ob sich großartige Geschichten in wenigen Minuten erzählen lassen, dem sei dieses Meisterwerk zur entspannten Ansicht empfohlen.

Warum VW ein Softwarekonzern werden muss

Die Re:publica ist an mir in diesem Jahr ziemlich vorbeigelaufen. Umso wichtiger sind mir die Zusammenfassungen, die sich im Nachgang an diese Berliner Großveranstaltung in meine digitale Timeline bewegen. Sascha Lobo ist den meisten als Kolumnist auf SPON bekannt. In seinem über einstündigen, sehens- und bedenkenswerten Rant über die Lage der Nation lässt er sich ziemlich genau nach einer Stunde (01:01:00) zur Rolle von Software im Kernkompetenzbereich der deutschen Industrie aus. Seine Forderung: Volkswagen darf nicht die Fehler von IBM wiederholen und muss selbst Softwarehersteller werden. Sehenswert!

Was erleben mit dem Nachwuchs in Berlin

[slideshow][/slideshow] Nachdem der eine Besuch aus Berlin heute abgereist ist, kommt Mitte der Woche der nächste. Dabei steht die KLP noch nicht mal an. Höchste Zeit über unseren ersten Gegenbesuch nachzudenken. Nächste Woche vielleicht!? Nun ist es nicht so, dass ich noch nie in Berlin gewesen bin. Ich kenne die Stadt grundsätzlich recht gut. Nur kann ich dieses Mal eben nicht feiern gehen – will ich nicht feiern gehen. Vielmehr möchte ich Hannes einiges zeigen, was er von zuhause nicht kennt: großartiges, außergewöhnliches, spektakuläres Kindergroßstadtabenteuer eben. Meine Überlegungen soweit: Mit der Eisenbahn hinfahren Eisessen auf dem Fernsehturm Mit dem Schiff zu den Dinos ins Naturkundemuseum Mit dem Bus zum Flughafen und echten Flugzeugen beim Starten zuschauen … tja, zwei oder drei Punkte dürfen es noch werden. Ich bin dankbar für Tipps! Wer uns nicht kennt: Hannes ist vier!

3 Möglichkeiten, Gepäck mit dem Haibike Xduro zu bewegen

Lastesel E-Bike Wer täglich mit dem Rad unterwegs sein möchte, stellt sich automatisch die Frage: Wohin mit dem Gepäck? Meiner Meinung nach sollte ein Fahrrad vor allem praktischen Gesichtspunkten genügen. Dazu gehört neben der bevorzugten Fahrweise auch die Möglichkeit, Gepäck in unterschiedlicher Form zu transportieren. Denn: Was nützt das schönste Design, wenn es nur zum Anschauen taugt? Puristen halten die Montage eines Gepäckträger an ein Sportrad für Blasphemie – gleiches gilt für Schutzbleche, Beleuchtung und Diebstahlsicherung. Ich bin kein Purist und stelle hier meine Konfiguration für ein alltagstaugliches und trotzdem schickes Ebike vor: Gepäckträger von Tubus Vor knapp neun Jahren schenkte frau mir diesen leichten und flexiblen Gepäckträger zum Nachrüsten an Sportfahrräder. Seitdem hat dieser klaglos alles geschleppt. Drum habe ich mein „alten“ Gudereit“ abgerüstet und den Tubus an mein Haibike Xduro montiert. Beim Durchstöbern der aktuellen Produktpalette ist er mir nicht mehr untergekommen, ich sehe aber Ähnlichkeit zum Airy. Das Spanngummi ist gut, um geschlossene Taschen, Jacken, sogar Schuhe auf dem Weg von A nach B zu befestigen. Für den täglichen Einkauf taugt es nix.   …