Monate: August 2015

Über die Grenzen gehen

Morgen ist es soweit. Morgen geht es um meine Sicherheit. Naja, nicht nur um meine sondern auch um die meiner Kollegen. Nein, es geht nicht um Sicherheit am Arbeitsplatz. Vielmehr setzt die Firma früher an und stellt den Betriebsausflug unter die Überschrift „Sicherheit im Auto“. Das ist ja nun auch nicht ganz dumm, weil ohne Auto kein Arbeitsplatz. Und wer es sicher zum Arbeitsplatz schaffen will, tut gut daran, im Auto sicher zu sein. Und der Betriebsausflug wird uns zum ADAC-Testgelände führen. Was wünsche ich mir? Dass ich einmal über meine Grenzen gehe, bis ich ins Schleudern komme…, coole Sache und Johannes darf später zugucken, das volle Equipment steht bereit!  

Wenn die Behörden einmal den Landfriedensbruch und Volksverhetzungs-Vorgängen nachgehen möchten, bitte sehr? https://t.co/8okiC0TwKP — DieWespe (@DieWespe) August 20, 2015

Zwölfjährige, die im Bürgerkrieg das Überleben ihres Wohnviertels organisierten, sind anders drauf als gleichaltrige Harry Potter Leser. — Hans Huett (@HansHuett) August 20, 2015