...

Dreharbeiten vor Ort
Ich habe es ihm schon immer geraten – jetzt macht sich Markus mit seinem Anliegen auf den Weg in die Öffentlichkeit. Er hat einiges zu berichten, lässt sich von einem Profi beraten und macht aus seinem Anliegen gleich einen Film. Chapeau!

Zum Video

2 Comments

  • Eine kleine Aktualisierung, die bestimmt später einen eigenen Artikel bekommt: Der Bauherr im Pausenmodus stellt seine Informationen via QR-Code zur Verfügung. Damit ist er der erste (mir bekannte) Unternehmer im Wendland, der QR-Code im öffentlichen Straßenbild verwendet.

Comments are closed.