Offen
Kommentare 3

Tränen und Dänen

Na, da kenne ich aber ’ne Familie die heute richtig feiert. Und das nur, weil die Dänen gut Handball spielen können.
Lieben Gruß nach Kiel 😉

Kategorie: Offen

von

Sozialisiert im Wendland seit 1972. Digital Native seit 1984, Schneider CPC6128, 8086er, DOS 2.11, Tiger. Online medienschaffend im Zeitungsverlag, marketinggetriebener Skeptiker, lokal verwurzelt und international verbunden.

3 Kommentare

  1. Das ist soooo lieb von dir :o) Der befürchtete Krach im Hause Hardel blieb zum Glück aus: Nach dem – für uns sehr peinlichen – Halbfinale, haben wir eben alle mit Mama Dänemark angefeuert. Und so klappte das dann ja doch mit dem Titel ;o) Im Fachjargon heißt das dann Fan-Hopping :o)

  2. Lisbeth sagt

    Och, wie herzallerliebst von Dir, lieber Olaf!
    Als Ergänzung zu Fennis Beitrag kann ich nur sagen, daß sie alle auf der Couch einschliefen und 5 Minuten vor Schluß langsam wieder fit wurden… Das Halbfinale vs. Deutschland habe ich ganz alleine gucken dürfen *schnief*
    LG nach Lüchow-Dannenberg, Lisbeth und den nie feierabendmachenkönnenden Thoddy.

  3. Olaf sagt

    Ich ahne, was da vor sich ging – bin aber nicht sicher, ob Thoddy beim Finale neben Dir saß (schlief) oder im Büro saß (schlief)…. *fg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.