Offen
Kommentare 3

Tränen und Dänen

Na, da kenne ich aber ‘ne Familie die heute richtig feiert. Und das nur, weil die Dänen gut Handball spielen können.
Lieben Gruß nach Kiel 😉

Kategorie: Offen

von

Sozialisiert im Wendland seit 1972. Digital Native seit 1984, Schneider CPC6128, 8086er, DOS 2.11, Tiger. Online medienschaffend im Zeitungsverlag, marketinggetriebener Skeptiker, lokal verwurzelt und international verbunden, Lebt städtisch auf dem Land. eBike-Fahrer und Scheidungsvater.

3 Kommentare

  1. Das ist soooo lieb von dir :o) Der befürchtete Krach im Hause Hardel blieb zum Glück aus: Nach dem – für uns sehr peinlichen – Halbfinale, haben wir eben alle mit Mama Dänemark angefeuert. Und so klappte das dann ja doch mit dem Titel ;o) Im Fachjargon heißt das dann Fan-Hopping :o)

  2. Lisbeth sagt

    Och, wie herzallerliebst von Dir, lieber Olaf!
    Als Ergänzung zu Fennis Beitrag kann ich nur sagen, daß sie alle auf der Couch einschliefen und 5 Minuten vor Schluß langsam wieder fit wurden… Das Halbfinale vs. Deutschland habe ich ganz alleine gucken dürfen *schnief*
    LG nach Lüchow-Dannenberg, Lisbeth und den nie feierabendmachenkönnenden Thoddy.

  3. Olaf sagt

    Ich ahne, was da vor sich ging – bin aber nicht sicher, ob Thoddy beim Finale neben Dir saß (schlief) oder im Büro saß (schlief)…. *fg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.