Alle Artikel mit dem Schlagwort: plazes.com

Think big: Wer war wann, wo?

Du bist da, wo du bist. Wer sich noch nicht ganz von seiner realen Identität verabschiedet hat, definiert seine Position in der Regel über den Ort an dem er sich zur Zeit befindet. Die Frage “Wo bist du”, beschäftigt auch ein – man höre und staune – deutsches Unternehmen mit Namen Plazes.com. Das hört sich schwer nach Internet an und das trifft den Nagel auf den Kopf. Plazes.com bietet einen Service an, der die lästige Frage nach dem “Wo bist du?” überflüssig machen könnte. Das wäre durchaus eine kulturelle Katastrophe, diese Frage stellt sich gerade zu Zeiten des Handy doch relativ leicht und daher häufig. Anstatt diese Frage jeden Tag immer wieder zu beantworten, kann der Mensch auch einfach sein Handy oder Laptop mit einem kleinen Programm impfen. Auf der Internetseite beta.plazes.com kann so jeder Bekannte oder Kunde oder Unbekannte auf einen Klick sehen, wo sich das Handy oder Computer des Gesuchten gerade befindet. Schöner Nebeneffekt: Sein Handy kann der Gesuchte nie wieder verlieren. Im Zweifelsfalle könnte er sogar einfachen einen Bekannten bitten, mal eben …