Brauchbar, Medien und Co
Kommentare 2

Wieder da – der Newsletter

Eine Geschichte wie ein Drama. Die große Einsamkeit, die große Liebe, Endtäuschung und Trennung und dann der zweite Anlauf.
Der Newsletter ist wieder im Wespennest eingezogen.

Zwar habe ich persönlich so ziemlich jeden Newsletter von anderen Seiten abbestellt und verlasse mich auf meinen RSS-Reader aber viele Leser des Wespennestes möchten doch lieber eine Mail bekommen, statt ein neues Programm zu installieren und zu lernen. Ein Wunsch, den ich nachvollziehen kann.
Ein anderes Plugin für WordPress hat mich dazu gebracht, einen zweiten Anlauf zu wagen.

So geht’s:

Mit der Maus auf Newsletterei im Hauptmenü klicken

Mit der Maus auf Newsletterei im Hauptmenü klicken


Das Formular so wahrheitsgemäß wie möglich ausfüllen

Das Formular so wahrheitsgemäß wie möglich ausfüllen


Dann öffnet Ihr etwas später Euer email-Programm und sucht eine Mail aus dem Wespennest. Noch ein Klick auf den Link und ab sofort bekommt Ihr Post bei Neuigkeiten

Dann öffnet Ihr etwas später Euer email-Programm und sucht eine Mail aus dem Wespennest. Noch ein Klick auf den Link und ab sofort bekommt Ihr Post bei Neuigkeiten

Update

Und weil dieser Newsletter auch nicht so das Wahre war bin ich jetzt auf Automattic und Jetpack für WordPress umgestiegen…. Alles wird gut!

Kategorie: Brauchbar, Medien und Co

von

Sozialisiert im Wendland seit 1972. Digital Native seit 1984, Schneider CPC6128, 8086er, DOS 2.11, Tiger. Online medienschaffend im Zeitungsverlag, marketinggetriebener Skeptiker, lokal verwurzelt und international verbunden, Lebt städtisch auf dem Land. eBike-Fahrer und Scheidungsvater.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.