Allgemein, Pandemie
Schreibe einen Kommentar

Indien versinkt

Was dort in Indien passiert, bricht mir das Herz und wirkt auf mich wie das heraufziehende Armageddon. Die Infektionszahlen explodieren dort und nicht die Betten sind das Problem in Dehlis Krankenhäusern – es ist der fehlende Sauerstoff.

Selbst in den reichen Privatkliniken für die reichen Inder geht der Sauerstoff zur neige und egal welcher Kaste die Familie zugehörig ist: das große Sterben macht keine Unterschiede.

Bedrückend sind die Tweet von Dr. Eric Ding. Er hat sich seit Beginn der Pandemie in meiner Twittertimeline als vertrauenswürdiger early-Adopter von neuen Studien und Trends erwiesen und lag dabei meist richtig. Für Indien fällt auf: Die Regierung vertuscht, verharmlost und lenkt ab wo immer sie kann.

Kategorie: Allgemein, Pandemie

von

Sozialisiert im Wendland seit 1972. Digital Native seit 1984, Schneider CPC6128, 8086er, DOS 2.11, Tiger. Online medienschaffend im Zeitungsverlag, marketinggetriebener Skeptiker, lokal verwurzelt und international verbunden. Hier und auf allen sozialen Medien als "DieWespe" privat unterwegs!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.