...

Ein wenig bekanntes, sehr effektives Mittel: Den Mückenstich über 55°C erhitzen. Am einfachsten geht das mit einer Kaffeetasse. Heißer Kaffee mit einem einem Schuß Milch ergibt so 60, 70°C. Den Stich 20 Sekunden an die heiße Tasse drücken. Es darf auch etwas weh tun. Danach juckt der Stich für mindestens 24h nicht mehr. Angeblich zerfallen dabei Eiweiße, die das Jucken auslösen. Aber wie auch immer- es hilft hervorragend. Aber bitte verbrennt euch nicht dabei..

ohne Quellenangabe via Mail erhalten update Das ist ein SPON-Leserbrief.

...

3 Comments

  • Pingback: Tour de la Mück | Wespennest

Comments are closed.