Offen
Schreibe einen Kommentar

Wenn das Meister Eder wüsste

Ich ahnte es schon längst aber die Auswirkungen sind doch überraschend: das deutsche Urheberrecht ist Banane.
Ohne Not bricht das Münchner Landesgericht ein Tabu:
Pumuckel bekommt eine ‘Frau’.
Und das gegen den Willen der Erfinderin Ellis Kaut, auf Druck von Zeichnerin Barbara von Johnson.
Was ist eigentlich mit dem deutschen Urheberrecht los? Wie kann die Zeichnerin sich gegen den Willen der Erfinderin ein Recht auf Erweiterung der Protagonisten herausnehmen?
Konsequent weitergedacht: Sabine Wilharm (Zeichnerin von der deutschen Harry Potter-Cover) und Ãœbersetzer Klaus Fritz könnten eigenmächtig den Zauberlehrling aus Hogwart in einem achten Band die Schulleitung übernehmen lassen.

Kategorie: Offen

von

Sozialisiert im Wendland seit 1972. Digital Native seit 1984, Schneider CPC6128, 8086er, DOS 2.11, Tiger. Online medienschaffend im Zeitungsverlag, marketinggetriebener Skeptiker, lokal verwurzelt und international verbunden, Lebt städtisch auf dem Land. eBike-Fahrer und Scheidungsvater.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.