Brauchbar, Medien und Co, Mobil
Kommentare 5

Online via iPhone

Es hat geklappt. Dies ist der erste Post, der nicht über WLAN sondern über das Tethering vom iPhone verschickt wird.
Danke an Claas Lange aus Lüchow für den Tipp. http://help.benm.at – Ich musste die Seite nur aufrufen, den “alten Telekom-Vertrag” auswählen und schwubbs, klappt auch mit dem iPhone, was andere Handys schon immer konnten – dem Laptop eine Internet-Verbindung zur Verfügung stellen 🙂

Kategorie: Brauchbar, Medien und Co, Mobil

von

Sozialisiert im Wendland seit 1972. Digital Native seit 1984, Schneider CPC6128, 8086er, DOS 2.11, Tiger. Online medienschaffend im Zeitungsverlag, marketinggetriebener Skeptiker, lokal verwurzelt und international verbunden, Lebt städtisch auf dem Land. eBike-Fahrer und Scheidungsvater.

5 Kommentare

  1. Olaf sagt

    für den Fehler in der Web-Adresse bitte ich um Entschuldigung. Ist korrigiert.

  2. Axel sagt

    Und wie viel kostet Dir der Spaß via iPhone dem Laptop eine Internetverbindung zur Verfügung zu stellen? Ehrlich!

  3. Olaf sagt

    Wenn Du mich so fragst: Streng genommen habe ich keine Ahnung. Da die Telekomiker das Telthering nicht offiziell unterstützen (es ist, wie Dir auffällt den Österreichern zu verdanken, dass es trotzdem geht) gibt es auch keine "offiziellen" Preislisten für dieses Feature.
    Grundsätzlich gehe ich mal davon aus, dass es mich nix kostet. Die Bits sind schließlich die gleichen. Ob sie jetzt auf dem iPhone oder dem Mac dargestellt werden.
    Wenn doch noch ein Posten auf meiner Handyrechnung auftaucht, werde ich das selbstverständlich mitteilen und hier im Beitrag einen Hinweis in den Kommentaren hinterlassen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.