...

Wir haben eine Schiebetür die Küche und Büro trennt.

TürschieneDiese Tür wurde bereits in den 60ern eingebaut und versah bislang immer ihren Dienst. Solange bis wir einen neuen Fußboden im Büro verlegten. Seitdem schleift Holz (Tür) auf Laminat (Boden) und das geht natürlich gar nicht. Dummerweise ist die Konstruktion der Schiebetür für die Ewigkeit. Sprich: Sie lässt sich weder einstellen noch ausbauen.

Das Lösen von einigen Schrauben an der tragenden Führungsschiene war zwar machbar, hilft aber dummerweise nicht weiter. Aushängen geht nicht, einstellen geht auch nicht.

Nun stehen wir hier und wissen uns irgendwie nicht zu helfen. Es geht nicht vor und auch nicht zurück.

Kennt jemand einen findigen Tischler im Landkreis?

3 Comments

  • Mensch Olaf, Du Dusseltier, warum fragste nicht mal mir: 1.Hansi Grönmeyer aus Wustrow(??), zuverlässig und günstig. 2. W. Premke aus Lüchow, nicht zuverlässig, weder günstig, kann aber klug schnacken. Gib doch einfach mal ne`Annonce in der Fundgrube auf, sammelst dahein ein paar Tischlerarbeiten und machst sozusagen einen Sammelauftrag.

Comments are closed.