Schlagwort: senioren

  • Virtueller Rundling

    http://virtuellerrundling.wordpress.com

  • Das Senioreninternet wird greifbar

    Das Internet ist das Internet. Es gibt kein Kinderinternet und natürlich wird es auch kein Senioreninternet geben. Die Senioren sind als „Zielgruppe“ bis heute außen vor. Der Blutdruckmesser mit Datenverbindung in die Artzpraxis ist ja praktisch, aber sexy? Eher nicht. Plattformen haben es bisher nicht verstanden, die vielbeschworenen Silversurfer mit einem für sie sinnvollen Service…

  • Oma ist da

    Dannenberg kann sich über einen Neubüger freuen: meine Oma. Nachdem sie 35 Jahre lang in ihrem Reihenhäuschen in Bielefeld (doch, es gibt Bielefeld tatsächlich) gewohnt hatte, zog sie gestern in ihre neue, seniorengerechte Wohnung in der Innenstadt ein. Mir fällt ein Stein vom Herzen. Dank von hier aus an das Umzugsunternehmen Krichler – die Zusammenarbeit…

  • Wo bitte gibt's Polen für Oma?

    Pflegevermittlung auf privater Basis? Oder doch lieber Pflegestützpunkte? Das eine Konzept wird über die Heime finanziert, das andere Konzept über den Staat. Ãœber 60 Mio Euro sind für das kommende Jahr im Bundeshaushalt vorgesehen. Mehr als 200 Mio werden für 4.000 Pflegestützpunkte benötigt. Naja. Am Ende steht in jedem Fall das Heim. Und das kostet…

  • Lebenslange Benimmregeln

    Zur regionalen Entwicklung gehört natürlich auch die Bildung. Logisch und darum gibt es eine feine Mensa für die geplante Ganztagsschule in Dannenberg. Sehr gute Sache. Ob die Nähe zu den zehn altengerechten Wohnungen des Mehrgenerationenhauses das ganze gleich zu einem Projekt „Lebenslanges Lernen“ macht, mag jeder für sich entscheiden. Aber ist doch immer nett, wenn…

  • Suche alten, reichen Knacker mit Stil

    Die ProScript Medien Gesellschaft will ein Senioren-Magazin an den Start bringen und veröffentlicht eine Pressemitteilung wegen der Verschiebung des Produktstarts. Interessant ist die Vertriebsidee, denn wie kommt man an „reiche, alte Leute“? Der Adresshandel macht es möglich. „Mit Hilfe von soziodemographischen Daten, Gebäudebewertungen und Konsumdaten hat man eine Zielgruppe von 480.000 Haushalten ausgemacht, so Herausgeber…

  • Entschuldigung für die Ruhe

    Es gibt Dinge, die kann man nicht ändern. Und es gibt Themen, die dulden keinen Aufschub und gehören eigentlich gar nicht hierher und darum gibt es von mir jetzt auch dies hier.

  • Demographie: Der Zug fährt ab

    Der Demographische Wandel betrifft unsere gesamte Gesellschaft und geht uns alle an. Mit den Worten Albert Schweitzers gesprochen: „Keine Zukunft vermag wieder gut zu machen, was du in der Gegenwart versäumst.“ Bereiten auch Sie Ihre Kommune auf die Zukunft vor! Fragebogen für Kommunen, Zukunftsradar2030.de Die Landesregierung Rheinland-Pfalz macht Ernst in Sachen ‚Zukunftsvorsorge‘. Mit einem Fragebogen…