Videos

Matsch Platsch!

Man mag von Hard-Rock halten was man mag, Hard-Rock ist mehr als nur das Gegenteil von Flanell-Höschen: Riecht besser, styled anders und klingen in jedem Fall männlicher. Dass das sogar im Nordkreis mit einigem Niveau geht, zeigt Mud studded. Hauptsache es macht Spaß? Von mir aus darf gerne mehr draus werden! Ist jetzt vor allem ne Frage der richtigen Motivation. Hoffen wir mal, dass die erste Platte richtig performed. Dann leert sich die Spaßflasche auch nicht so schnell.  

Großartige Animation

Über die Faszination von Kurzfilmen lassen sich Cineasten in der ganzen Welt aus. Wer von Euch noch skeptisch ist, ob sich großartige Geschichten in wenigen Minuten erzählen lassen, dem sei dieses Meisterwerk zur entspannten Ansicht empfohlen.

Warum VW ein Softwarekonzern werden muss

Die Re:publica ist an mir in diesem Jahr ziemlich vorbeigelaufen. Umso wichtiger sind mir die Zusammenfassungen, die sich im Nachgang an diese Berliner Großveranstaltung in meine digitale Timeline bewegen. Sascha Lobo ist den meisten als Kolumnist auf SPON bekannt. In seinem über einstündigen, sehens- und bedenkenswerten Rant über die Lage der Nation lässt er sich ziemlich genau nach einer Stunde (01:01:00) zur Rolle von Software im Kernkompetenzbereich der deutschen Industrie aus. Seine Forderung: Volkswagen darf nicht die Fehler von IBM wiederholen und muss selbst Softwarehersteller werden. Sehenswert!

Der Kaiser kommt…

… in die Göhrde und geht da jagen. Ist ja nun nicht so, dass der olle Wilhelm I so recht in die Zeit passen würde – obwohl…. lassen wir das besser! Trotzdem wollen Hannes und sein Kumpel die Ankunft des Kaisers in der Göhrde nicht verpassen … – und ich ja auch nicht. Auch wenn ich eigentlich wild entschlossen war, bei der Vorbeifahrt ein lautes “Es lebe die Republik” zu schmettern – ich habe es gelassen. Your browser does not support the video tag Es ist halt wie beim Schützenfest: etwas Folklore mit Kostüm, Bratwurst, ein wenig schönes Wetter und viel Theaterdonner – fertig ist der perfekte Ausflugstag. Und weil die Göhrde dieser Tage wirklich zum Wandern einlädt, war es ein schöner Nachmittag für alt und jung.

Verantwortlich handeln

Jeden Tag zahlt der Deutsche Steuern. Wenn er ein Auto kauft oder Milch oder eine Kettensäge. In der Regel handelt es sich dabei um Mehrwertsteuer (böse Zungen sprechen von Märchensteuer). Es gibt aber einige Güter und Dienstleistungen, die mit einer weiteren Steuer belegt werden.

Identität

Das Wendland ist das Wendland ist das Wendland. Genauso wie eine Rose eben eine Rose ist. Dass ich mit dieser Einschätzung nicht alleine bin, beweisen Lieder und Texte von Franzl Klahn. Der erinnerte sich gestern im Klahn, Dannenberg, an Familienfeiern von früher. So richtig schön finde ich aber “Wendland, Ick mog Di“, eine vertonte Liebeserklärung an den Landkreis Lüchow-Dannenberg. Eine schöne Hymne, die gerade jetzt zur Weihnachtszeit genau das Richtige für alle Fortgezogenen ist. Sie fasst nämlich eine ganze Reihe von Gründen zusammen, warum man sich auf die Fahrt “nach Hause” freuen sollte …. Ich hatte meine Panasonic dabei und die hat zum Glück ne Videofunktion. Der Ton ist leider madig. Weil der Text mitunter schwer zu verstehen ist, habe ich soweit wie möglich Untertitel druntergelegt. Ich hab von Franzl die Einwilligung und da ist es ne Frage der Ehre, das Material auch zu veröffentlichen.