Alle Artikel mit dem Schlagwort: Datenanalyse

Heilig Abend und das NLGA stellt um

Das Landesgesundheitsamt in Hannover stellt über seine Website verschiedene Dateien zum Download zur Verfügung, die unter anderem in meinen Grafiken Aufnahme finden. Nun wurde eine dieser Tabellen (NDS_Covid19_Tag_Region_YYMMDD_900.csv) in der Nacht von gestern auf heute stark beschnitten und ärgerlicherweise auch noch nachträglich verändert. Für mich stellt sich jetzt die Frage, wie ich meine Grafiken konsistent halten kann. Ich habe mich entschlossen, die neuen Werte aus Hannover zähneknirschend zu übernehmen und weise darauf hin, dass sich die Inzidenzwerte vom 22. bis zum heutigen 24. Dezember massiv verändern. Statt – wie heute vom RKI und Spiegel gemeldet – 51,6 liegen wir nach den neuen Zahlen aus Hannover bei 92,9. Frohe Weihnachten.

Planungssicherheit

Na, wer plant gerade die Weihnachtsfeier unter Corona-Gesichtspunkten? Die Familie lädt ein oder man wird eingeladen. Alle treffen sich drinnen und speisen, lachen und erzählen. Aber ist das eigentlich sicher? Für einige europäische Länder gibt es eine Entscheidungshilfe. Die Frage „wie hoch ist das Risiko, dass jemand in meiner Runde infiziert ist“ wird in Form einer Wahrscheinlichkeit bewertet. https://covid19risk.biosci.gatech.edu/ Für Deutschland ist das noch nicht möglich, aber Österreich, Frankreich, Italien und die Schweiz sind bereits aufgeführt. Have fun!

Widersprüche und so

Jetzt habe ich diese Liste angefangen und je mehr ich mich damit beschäftige, umso mehr Listen zum Thema finde ich. Das ist mitunter verwirrend, vor allem wenn die Zahlen eigentlich aus derselben Quelle stammen sollten und sich doch nicht in Übereinstimmung bringen lassen.

Alarmstufe Gelb

Noch einmal Zahlenspielerei (… und ein Blick in die Zukunft) Der Landkreis meldet Stand heute, 23.10.2020, 14:22 Uhr 20 Personen akut als Corona-Erkrankte. Das sind 6 mehr als gestern und 1 mehr als heute morgen um 10:00 Uhr. Wenn es dabei bleibt, haben wir damit morgen einen Inzidenzwert von 41,3. Das ist aber erst morgen, weil heute arbeiten wir noch mit anderen Daten.

Corona: Graf Zahl ist der Tagesspiegel

Heute morgen habe ich die Deutschlandkarte im Tagesspiegel entdeckt und möchte diese hier gerne empfehlen. https://interaktiv.tagesspiegel.de/lab/karte-sars-cov-2-in-deutschland-landkreise/ Bisher war die Zeit mein Favorit, wenn es um die grafische Einordnung der Fallzahlen in Deutschland ging. Das RKI hat zwar die umfangreichste und detaillierteste Aufstellung der Daten – aber Übersicht geht anders. Da macht dem Tagesspiegel nach meinem Dafürhalten niemand etwas vor.